Home, Marzipanelfe, Rezepte, Garten, Kontakt, Dekorationen, schwedische Impressionen, Impressum

Samstag, 4. Januar 2014

DIY Wir basteln uns Eis :o)


 Kennt ihr noch Schmelzolan?
Dieses Plastikgranulat, das man im Backofen schmelzen lassen kann. 
Perfekt!!! Damit basteln wir uns Eis!!!
Nehmt eure Ausstechformen in Sternform (aber nicht aus Plastik).
Legt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und gebt in die Sterne soviel Granulat, dass gerade alles bedeckt ist.
 Also ca. 1/2 cm.
 In diesem Fall nehmt ihr das transparente Granulat. Ihr könnt auch alle möglichen Formen nehmen.
Wenn das Granulat geschmolzen ist, streut ihr noch ein ganz bisschen obendrauf und gebt es noch mal für 1 Minute in den Ofen.
 Nun die Sterne aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. 
Natürlich nicht in die heißen Sterne fassen!
Es wird ab und zu mal knacken beim Abkühlen! 
Wenn sie abgekühlt sind könnt ihr ein Loch hineinbohren, um sie aufzuhängen, oder ihr dekoriert sie einfach so, wie ich. 

Viel Spaß beim Basteln!
Allerliebste Grüße Kerstin

Kommentare:

  1. Hej Kerstin,
    eine süße Idee!
    Deine Bilder sind auch wieder zauberhaft!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, lieben Dank, meine liebe Lotta!
      Und für die liebe Werbung bedanke ich mich mit einem besonderen Post bei Dir. Du wirst ihn erkennen!!! :o)
      Die liebsten Grüße Kerstin

      Löschen
  2. Hallo Kerstin,
    ich bin durch Lilla Svalan auf Dich Aufmerksam geworden.
    Dein Blog ist wirklich sehr schön und ich komme wieder.
    Die Idee mit dem Schmelzgranulat ist echt klasse.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina,
      das ist ja nett!
      Freut mich wirklich sehr, dass dir mein Blog gefällt!
      Ich wünsche Dir noch ein schönes neues Jahr!
      Allerliebste Grüße Kerstin

      Löschen
  3. Hej Kerstin,
    die liebe Lotta hat geschrieben wir sollen Dich doch mal besuchen und siehe da ... hier bin ich :O) Und es gefällt mir wirklich sehr bei Dir und nicht nur, weil Du genau so heißt wie ich (lach)!

    Deine Idee mit dem Schmelzgranulat ist ja super klasse! Das kenne ich gar nicht! Da muß ich mich doch gleich mal schlau machen, wo ich sowas bekomme :O)

    Auch Deine anderen Ideen und Rezepte finde ich super klasse! Das kleine Spritzgebäck möchte ich auch unbedingt mal ausprobieren!

    Somit wünsche ich Dir noch ein fröhliches neues Jahr und schaue bestimmt wieder rein :O)

    Liebe Grüße
    die andere Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Kerstin :o),
      ebenfalls wünsche ich Dir ein frohes neues Jahr!
      Das ist ja lieb von Dir, dass du mal bei mir vorbeischaust!
      Schmelzolan gibt es übrigens bei Amazon aber auch in unserem Bastelladen!
      Ich freue mich, wenn du mich wieder besuchst :o)
      Die liebsten Grüße Kerstin

      Löschen
  4. Hallo Kerstin,
    ich bin auch über Lotto auf Deinen schönen Blog gestossen... gefällt mir toll bei Dir ich bleibe einfach mal da ;0)
    Schmelzolan kenne ich auch aber nur in bunt. Habe das mal in einem Schaufenster gesehen. Leider waren die Leute in dem Bastelgeschäft nicht sehr kreativ und so binich da nur vorbei und habe die schrecklichen Sachen im Fenster gesehen...( Laden gibt es auch nicht mehr )
    Hätte ich damals so tolle " Eiswerke" gesehen hätte ich es ausprobiert aber zu spät ist es ja nie, lach
    Und jetzt stöbere ich hier noch mal eine Weile weiter und freue mich über die schönen Posts von Dir!
    Liebe Grüße
    aus Lüneburg
    Danii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuups, natürlich Lotta und nicht Lotto!!!!!!!

      Löschen
  5. Hallo Danii,
    meine "fast" Nachbarin :o)
    Das ist ja nett , dass du mal vorbei schaust!
    Du hast recht, was das Schmelzolan angeht! Manchmal ist weniger eben mehr :o)
    Schau dich ruhig um! Vielleicht findest du ja noch ein paar Inspirationen!
    Viel Spaß beim Stöbern!
    Ganz liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Heb Kerstin,
    ich finde dein Blog Aufmerksamkeit verdient!
    Werbung war es nicht, nur etwas schönes mit den anderen teilen!
    Ganz liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Lotta,
      das hast du nett gesagt!
      Allerliebste Grüße Kerstin

      Löschen
  7. Hallo Kerstin,
    hab deinen blog gerade bei Lotta endeckt,
    er ist wirklich traumhaft, bleib bei dir weil es mir so gut gefällt!:)
    Oh ja, des Schmelzgranulat kenn ich auch noch von früher, hast ne super Idee gehabt,:) werd ich mir für dieses Weihnachten merken.
    Liebe Grüße
    Lissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lissa,
      das ist ja wirklich nett!
      Ich freue mich! Bleib ruhig!
      Die liebsten Grüße Kerstin

      Löschen
  8. Liebe Kerstin,
    das ist ja mal ein tolle Idee!
    Das werde ich unbedingt mal ausprobieren :-)
    Ich wünsche dir ein gesundes neues Jahr und
    sende dir ganz viele liebe Neujahrsgrüße
    Urte :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Urte,
      freut mich ,dass dir die Idee gefällt! :o)
      Ebenfalls ganz liebe Neujahrsgrüße und ein gesundes neues Jahr
      Kerstin

      Löschen
  9. Hallo Kerstin
    Was für eine tolle Idee. Die Sterne sehen wunderschön aus.
    Ich bin zum ersten Mal hier und freue mich auf weitere so tolle Ideen von dir.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Evelyn
      Schön, dass dir die Sterne gefallen!
      Ich freue mich, wenn ich ein bisschen zur Inspiration beitragen kann!
      Die liebsten Grüße Kerstin

      Löschen